Klassischer Kolbenlötkopf

Der mta-Lötkolben ist die am häufigsten genutzte Löttechnologie, da viele Kunden ihren bestehenden manuellen Kolben-Lötprozess automatisieren möchten.

Der klassische Lötkolben kann in alle Standard-Lötplattformen integriert werden: MRC500, TR300, OEM und Station.

Zu den Hauptmerkmalen unseres klassischen Kolbenlötkopfs gehören:

  • Eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten ermöglicht die einfache Konfiguration spezifischer Anwendungen
  • Robuste Struktur garantiert, dass Spitze und Drahtförderer nicht versehentlich falsch ausgerichtet werden
  • Lötspitzen haben eine lange Lebensdauer und können schnell und einfach gewechselt werden
  • Umfangreiche Spitzenauswahl für eine Vielzahl von Anwendungen
  • Der staufreie Drahtvorschub ist direkt am Kopf montiert, um eine enge Prozesskontrolle zu gewährleisten
  • Kompatibel mit bleifreiem Lot

Der mta klassische Kolbenlötkopf – Ihre Vorteile

  1. Die Lötspitze ist vom Heizelement getrennt, sodass die Spitze unabhängig vom Heizelement ausgetauscht werden kann. Das reduziert die Verbrauchskosten.
  2. Die Lötspitze wird nach unten positioniert, ohne dabei die Z-Achse zu verwenden. Eine pneumatisch gedämpfte Feder senkt die Spitze, um den Kontakt zwischen Spitze und Bauteil zu ermöglichen.  Das gewährleistet eine gute Wärmeübertragung und schützt gleichzeitig die Komponenten und die Spitze.
  3. Die robuste Struktur des Lötkopfs ist aus massivem Material gefräst – nicht aus gestanztem Blech oder Teilen aus Druckguss – um eine stabile Plattform für den Lötkolben und den Lötdrahtvorschub zu gewährleisten.
  4. Die Einstellung und Ausrichtung des Lötkopfs ist einfach und präzise mittels Spannsystem möglich. Ist das Spannsystem angezogen, bleibt die gewählte Position fixiert. Auch bei intensivem Gebrauch, oder dem Lötspitzentausch kommt es nicht zu einer fehlerhaften Ausrichtung.
  5. Der präzise staufreie Drahtvorschub ist direkt am Kopf und in unmittelbarer Nähe der Lötstelle montiert. Dadurch ist eine genaue Kontrolle des Drahtvorschubs gegeben. Der Draht kann von der Lötspitze wegpositioniert werden, um Lötspritzer zu verhindern.  Der Förderkanal ist kurz gehalten, damit der Lötdraht weder knickt, noch verklemmt.
  6. Die direkt über der Lötstelle montierte Rauch-Absaugdüse entfernt Dämpfe sicher.
  7. Optional können am Lötkopf weitere Geräte adaptiert werden: Kameras, Flussmittel-Dosierer, doppelter Förderer, doppelter Lötkolben und viele mehr.
mta's classic soldering iron

  • Hall-Sensor
  • 6 Lötstellen mit Kolben
  • Punktgröße von 1 mm

  • Elektromotor
  • 2 Lötstellen mit Kolben
  • Punktgröße von of 1.5 mm

  • Automobilanwendung
  • 4 Lötstellen mit Kolben
  • Punktgröße von 1 mm

  • Verstärker
  • 40 Lötstellen mit Kolben
  • Punktgröße von 1.5 mm

  • Anschlussgeräten auf einer Leiterplatte
  • 14 Lötstellen mit Kolben
  • Punktgröße von 2 mm

  • Pneumatischer Drucksensor
  • 3 Lötstellen mit Kolben
  • Punktgröße von 2 mm

  • Stecker zu Induktionsdetektor
  • 3 Lötstellen mit Kolben
  • Punktgröße von 2 und 3 mm
mta's classic soldering iron

Der klassische Standard-Kolbenlötkopf ist wie folgt ausgestattet:

  • Lötkopf-Basisstruktur
  • Heizelement einschließlich Lötkolben
  • Drahtvorschub
  • Lötspitze
  • Lötdraht
  • Rauch-Absaugdüse
  • Reinigungseinheit
  • Steuerungseinheit

Optionen innerhalb von mta-Plattformen:

  • Überwachungskamera
  • Nachzentrierungskamera für Roboter
  • Optische Qualitätskontrolle
  • Rauch-Abzugssystem
  • Anwesenheitserkennung der Teile
  • Höhenmesstaster für Teile
  • Automatisches Schwammbefeuchtungssystem
mta's classic soldering iron
  • Leistung Kolbenlötkopf  80W oder 150W/24VAC
  • Kolbentemperatur  regulierbar bis 450°C (837°F) und Standby-Modus
  • Temperaturgenauigkeit  ± 5°C (Regulierung über eine 4-20mA Stromschleife)
  • Anschluss   25-pole sub-D männlich
  • Stromanschluss-Steuerung  115/230V – 50/60Hz
  • Druckluft  max. 6 bar
  • Abmessungen Kolbenlötkopf  292 x 225 x 184 mm
  • Gewicht Kolbenlötkopf  ~2.9 kg
  • Lötdrahtdurchmesser   0.3 – 1.2 mm (1.6 mm auf Anfrage)
  • Genauigkeit Lötdrahtmenge   ±2.5% / Speisung: 24VDC

Lösungen für selektives Löten

PDF - mta_Selektives_Loeten_04.2018.pdf /8.5 mb

mta's classic soldering iron

 

Verfügbare Lötplattformen